Dresden, Sachsen & die Gärten

AUF DEN SPUREN DER PREUSSENKÖNIGE ZU ÜPPIGER BAROCKARCHITEKTUR, BLÜHENDEN GÄRTEN UND KUNSTHANDWERK IN MEISSEN.


Im sogenannten »Elbflorenz« erwartet uns eine Komposition perfekt wieder aufgebauter prachtvoller Bauten, die Frauenkirche, die Renaissancehäuser und der Zwinger sind eindrucksvolle Beispiele. Ein Konzertbesuch in der Semperoper passt das gut dazu.

Im Barockschloss von Moritzburg vergnügte sich der preußische Hochadel um August den Starken. In Meissen schauen wir den Meistern der Porzellanmanufaktur über die Schulter und schlendern durch die malerische Stadt. In Leipzig ist nicht nur die Stadt das Ziel der Reise, die Schloss- und Landschaftsgärten und der Garten des Dr. Schreber sind gleichfalls mit dabei.


Termin

26. – 29. September 2019

sowie individuell nach Verfügbarkeit 

 

Programmverlauf   > Zum Detailprogramm

1. Tag: Anreise und Stadtbesichtigung in Dresden

2. Tag: Meissen und Moritzburg

3. Tag: Leipzig und seine Königlichen Gärten

4. Tag: Rückreise

 

Leistungen

> 3 Nächte im Hotel – Kat 4 *

> Frühstück, 2 Abendessen

> Alle Ausflüge und Besichtigungen

> Erfahrene lokale Reiseleitung

> Alle Eintrittsgelder, Service und Abgaben

 

Teilnehmerzahl

Kleine Gruppe ab 10 bis max. 15 Personen

 

Gerne arrangieren wir Ihre An- und Abreise zu tagesaktuellen

Tarifen.

Die Reise kann auch individuell, ohne Reiseleitung und

Führungen arrangiert werden.

Dresdens barocke Kathedrale: die Katholische Hofkirche
Dresdens barocke Kathedrale: die Katholische Hofkirche


Preise

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer ab 890,– EUR

Einzelzimmerzuschlag 200,– EUR



Detailprogramm

 

folgt