Weinreise Bordeaux

Beim Besuch der großen Weinchâteaux meint man, in einem High-Tech Betrieb gelandet zu sein.


Wirkt sich das auf die Qualität aus und wird daraus gerade deswegen ein großer Jahrgang? Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Wein aus? Spannende Fragen, die vor Ort beantwortet werden. Verkostungen und Kulinarik werden nicht zu kurz kommen. Eine intensive Weinreise, die Türen berühmter Weingüter öffnet. 

Wir besuchen die Weingüter Domaine de Chevalier und Smith Haut Lafitte, Palmer und Léoville Poyferré, Pichon Comtesse und Haut Marbuzuet, Canon La Gaffelière und Figeac, Gazin und La Croix de Gay, Guiraud und d‘Yquem. ­Stadtbesichtigung in Bordeaux.


Termin

16. – 19. Mai 2019

 

Programmverlauf   > Zum Detailprogramm

1. Tag:

2. Tag:

3. Tag:

4. Tag:

 

Leistungen

> 3 Nächte im Kat. 4* Aparthotel in Bordeaux

> 2 Abendessen und ein Mittagessen

> Mind. 10 Verkostungen auf den Châteaux

> Alle Fahrten und Transfers

> Reiseleitung Peter Gallhofer – Weinkenner

 

Teilnehmerzahl

ab 10 bis max. 20 Personen

 

Gerne arrangieren wir Ihre An- und Abreise zu tagesaktuellen Tarifen.

Bordeaux - Besuch in den großen Weinchâteaux
Besuch in den großen Weinchâteaux


Preis

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer ab 1.150,– EUR



Detailprogramm

 

folgt